Erkennen
IQ-Test
Das Problem
Was tun
Hochleister
Schulen
Weiterf. Schulen
Internate
Nachhilfeunterricht
Auslandsjahr
Offizielle Stellen
Psychologen
Verbände/Vereine
Internetforen
Hochbegabte Kinder
ADHS & Co
Erfahrungen
Termine
Surftipps

hochbegabung - hochbegabte

 

Was ist zu tun, wenn der Verdacht auf Hochbegabung besteht?

Vielleicht haben Sie, wenn Sie auf dieser Seite angelangen, bereits ein Gutachten eines kompetenten Psychologen vorliegen. Wenn dem so ist, wissen Sie auch was zu tun ist. Wie sagte einer dieser Herren zu meiner Tochter: "Du bist klug - lass dir von niemandem etwas anderes sagen."
Dieses Denken muss für uns Eltern noch viel mehr gelten. Lassen Sie ihr Kind den Weg gehen, von dem Sie überzeugt sind, dass es der beste für das Kind ist. Die Meinung von konservativen Lehrern oder inkompetenten Psychologen sollte hierbei äußert kritisch geprüft werden.

Sie haben erst den Verdacht, dass Ihr Kind hochbegabt ist? Wenn Sie hier auf dieser Seite gelandet sind, haben Sie wahrscheinlich schon ein Problem, sonst würden Sie nicht nach Informationen suchen. Ihr Kind schaltet in der Schule ab, oder etwas ähnliches geschieht bereits. Es ist für Sie also höchste Zeit, etwas zu tun, sonst produzieren wir einen Schulverweigerer. Wir, das sind wir alle, die Eltern, die Schule, die Gesellschaft.

Wenn Sie den Hochbegabtenvereinen misstrauen oder schlechtes von diesen gehört haben, suchen Sie sich selber einen Fachmann in Ihrer Nähe. Am besten werfen Sie einen Blick auf die Rubrik Psychologen auf dieser Seite.
Oder werfen Sie einen Blick in Ihre Tageszeitung; es gibt in größeren Städten auch Stammtische für Eltern hochbegabter Kinder, die nicht in Vereinsform organisiert sind. Sie werden aus den Gesprächen mit diesen Menschen alles erfahren, was Sie wissen müssen, um Ihrem Kind einen einfachen Einstieg in das Leben zu bieten.

Eine weitere Alternative ist, sich selbst Wissen anzulesen. Leider ist die Literatur hierzu meist sehr akademisch. Damit ist es für den in diesem Wissensbereich nicht Bewanderten etwas schwierig, die Quintessenz herauszufiltern und vor allem Konsequenzen aus dem Angelesenen zu ziehen.

 

 

 

 

 Impressum/AGB