Erkennen
IQ-Test
Das Problem
Was tun
Hochleister
Schulen
Weiterf. Schulen
Internate
Nachhilfeunterricht
Auslandsjahr
Offizielle Stellen
Psychologen
Verbände/Vereine
Internetforen
Hochbegabte Kinder
ADHS & Co
Erfahrungen
Termine
Surftipps

hochbegabung - hochbegabte

 

Weiterführende Schulen für Hochbegabte - humanistisches Gymnasium in Bayern

Früher wurde das Humanistische Gymnasium auch Altsprachliches Gymnasium genannt. Der Schwerpunkt liegt hier auf den alten Sprachen Latein und Altgriechisch. Oft hören wir hier das Argument – zwei tote Sprachen, was will man denn damit??? –  Hier geht es jedoch nicht um das erlernen einer Sprache, sondern um das lesen und interpretieren von alten Texten. Humanistische Bildung ist eine breite Allgemeinbildung, Politik, Philosophie, Geschichte. Zu lernen eigenverantwortlich zu handeln und zu denken. Hier darf diskutiert werden und soll das eigene Gedankengut in den Unterricht eingebracht werden. Dazu die oft spannenden Inhalte der Geschichtsschreibung oder der  auch heute noch aktuelle Inhalt der alten Philosophen.  Auch finden sich in den humanistischen Klassen meist die lernwilligen und leistungsstarken Kinder zusammen. Latein und Altgriechisch erfordert ein großes Maß an Disziplin und Lerneifer, das wählt selten jemand „einfach so“ – die Schüler im Griechischunterricht haben sich dieses Fach gezielt ausgesucht. Dadurch ergibt sich eine andere Unterrichtsatmosphäre als in den meisten anderen Fächern in denen ja zwangsläufig nicht alle Schüler von diesem Fach begeistert sind. Für hochbegabte Kinder, die ihren Schwerpunkt nicht ganz auf die MINT-Fächer gelegt haben, ist der humanistische Zweig oft eine gute Lösung. Hoher Anspruch mit oft leistungsbereiten Mitschülern ergeben ein Lernumfeld das z.B. in Hochbegabtenklassen angestrebt wird.

Schulen für Hochbegabte
Hochbegabten-Klassen
MINT-Klassen
Naturwissenschaftlich-Technologisches Gymnasium
Sprachliches Gymnasium
Humanistisches Gymnasium
Wirtschafts- und Sozialwissenschaftliches Gymnasium
Musisches Gymnasium

 

  
 

 Impressum/AGB