Erkennen
IQ-Test
Das Problem
Was tun
Hochleister
Schulen
Weiterf. Schulen
Internate
Nachhilfeunterricht
Auslandsjahr
Offizielle Stellen
Psychologen
Verbände/Vereine
Internetforen
Hochbegabte Kinder
ADHS & Co
Erfahrungen
Termine
Surftipps

hochbegabung - hochbegabte

 

IQ Test - Intelligenztest für Kinder durchführen

Es gibt eine Vielzahl von Tests zur Feststellung der Grundintelligenz und natürlich auch sehr viele unterschiedliche Gründe warum ein Intelligenztest durchgeführt wird. Der Bereich Hochbegabung ist dabei nur ein kleiner Teilbereich und wird von daher auch nicht von jedem Psychologen regelmäßig durchgeführt. Wie bei vielen Dingen ist aber eine möglichst große Erfahrung bei der Durchführung von Tests sehr wichtig. Ein Psychologe der sich schwerpunktmäßig z.B. auf Lernstörungen spezialisiert hat ist für die Besonderheiten eines Kindes mit Hochbegabung vielleicht nicht so empfänglich wie ein Fachmann der sich eben auf den Bereich Hochbegabung spezialisiert hat.
Erkundigen Sie sich also bei einem oder mehreren Vereinen für Hochbegabung, oder bei einem Elternstammtisch nach einem Tester der sich auf Hochbegabung spezialisiert hat.  Nicht umsonst gibt es den Expertenkreis Hochbegabung des Berufsverbandes Deutscher Psychologen. Wichtig ist auch dass die „Chemie“ zwischen Kind und Testperson stimmt. Wenn Ihr Kind sich in der Gegenwart des Testers unwohl fühlt, wird das Testergebnis unter Umständen verfälscht sein. Mann muss ja bedenken dass die Testdurchführung, je nach Test, ½ bis 1 ½  Stunden dauert, und ihr Kind in dieser Zeit mit diesem fremden Menschen intensiv zusammenarbeiten soll. In diesem Test soll ihr Kind Höchstleistungen bringen, folglich sollte der Test am besten zu einer Zeit ausgeführt werden in der das Kind auch leistungsbereit ist. Am besten ist meistens die Zeit am Vormittag oder früher Nachmittag. Ein übermüdetes oder krankes Kind ist ebenso wenig in der Lage Höchstleistungen zu zeigen, wie ein Kind, das den Test verweigert, weil es vor der Testperson Angst hat oder ihn „einfach doof“ findet.

Ab welchem Alter ist ein Intelligenztest möglich?
Ab welchem Alter ist ein Intelligenztest aussagekräfitg?
Gibt es Unterschiede zwischen den Tests?
Ist es wichtig wer testet und wann getestet wird?
Kann ich "einfach so" einen Test veranlassen?
Kann ich den IQ-Test auch selber durchführen?
Was ändert sich durch das Testergebnis für uns?
Wie erkläre ich meinem Kind, warum es getestet wird?
Soll ich die Schule bzw. den Kindergarten informieren?
Sage ich Freunden etwas über den Test oder das Testergebnis?
Was sage ich meinem Kind über das Testergebnis?

 

  
 

 

 Impressum/AGB