Erkennen
IQ-Test
Das Problem
Was tun
Hochleister
Schulen
Weiterf. Schulen
Internate
Nachhilfeunterricht
Auslandsjahr
Offizielle Stellen
Psychologen
Verbände/Vereine
Internetforen
Hochbegabte Kinder
ADHS & Co
Erfahrungen
Termine
Surftipps

hochbegabung - hochbegabte

 

IQ Test - Intelligenztest für Kinder

Das hängt natürlich sehr vom Alter des Kindes ab. Lassen Sie sich dazu auf jeden Fall von ihrem Psychologen beraten. Unserer Erfahrung nach können aber Kinder mit ca. 8 Jahren bereits durchaus verstehen um was es geht und sind auch in der Lage, es für sich zu behalten. Die Kinder sollten natürlich auf keinen Fall zu den Freunden gehen und über den IQ reden.

Gerade älteren Kindern hilft das Wissen über die Hochbegabung aber, sich selber und die Umwelt besser zu verstehen.  Bestimmt finden Sie im Laufe der Zeit „Gleichgesinnte“ mit denen sich die Kinder austauschen können. Viele Vereine die sich Hochbegabung beschäftigen bieten auch Kurse zu vielen, vielen verschiedenen Themen an, an denen nur hochbegabte Kinder teilnehmen dürfen. Spätestens wenn ihr Kind an einem solchen Kurs teilnimmt, wird es mehr über das Thema Hochbegabung wissen wollen.

Ab welchem Alter ist ein Intelligenztest möglich?
Ab welchem Alter ist ein Intelligenztest aussagekräfitg?
Gibt es Unterschiede zwischen den Tests?
Ist es wichtig wer testet und wann getestet wird?
Kann ich "einfach so" einen Test veranlassen?
Kann ich den IQ-Test auch selber durchführen?
Was ändert sich durch das Testergebnis für uns?
Wie erkläre ich meinem Kind, warum es getestet wird?
Soll ich die Schule bzw. den Kindergarten informieren?
Sage ich Freunden etwas über den Test oder das Testergebnis?
Was sage ich meinem Kind über das Testergebnis?

 

  
 

 

 Impressum/AGB