Erkennen
IQ-Test
Das Problem
Was tun
Hochleister
Schulen
Weiterf. Schulen
Internate
Nachhilfeunterricht
Auslandsjahr
Offizielle Stellen
Psychologen
Verbände/Vereine
Internetforen
Hochbegabte Kinder
ADHS & Co
Erfahrungen
Termine
Surftipps

hochbegabung - hochbegabte

 

Weiterführende Schulen für Hochbegabte - sprachliches Gymnasium

Das Sprachliche Gymnasium (Bayern) wurde früher auch neusprachliches Gymnasium genannt. Ab der 8. Klasse kommt die dritte Fremdsprache hinzu. Wer hier in einer Großstadt oder einem Ballungsgebiet lebt hat einen deutlichen Vorteil. Es gibt viele verschiedene Kombinationen an Sprachen – Englisch, Französisch, Latein, Spanisch, Russisch, Italienisch. Jede Schule kann hier die Kombination der Angebote frei bestimmen. In Bayern ist leider meistens noch die alte Form des neusprachlichen Gymnasiums zu finden mit der Sprachenfolge Englisch, Latein und Französisch. Meist nur in Großstädten werden langsam auch die anderen Sprachen zur Auswahl angeboten. Das mag mit dem vorhandenen Lehrerstamm zusammenhängen, ein verbeamteter Französischlehrer wird halt nicht so einfach zum Spanischlehrer. 

Ab der 8. Klasse kommt die dritte Fremdsprache mit 4 Wochenstunden hinzu, als weiteres Fach kommt Physik mit zwei Wochenstunden. Die erste Fremdsprache wird auf drei Wochenstunden reduziert. In der 9. Klasse kommt dann auch noch Chemie mit zwei Wochenstunden hinzu. Die Fächer Chemie und Physik behandeln den gleichen Grundstoff wie der naturwissenschaftlich-technologische Zweig, nur eben mit jeweils einer Wochenstunde weniger. Daher gibt es deutlich weniger Versuche und weniger Vertiefung in diesem Bereich. Trotzdem muss Physik und Chemie in nicht unerheblichen Umfang mitgelernt werden. Nur das Fach Informatik fehlt. Durch die geringeren Wochenstunden in Physik und Chemie und die dritte Fremdsprache ist der Anspruch an die Kinder im sprachlichen Zweig sicher etwas höher. Kinder die aber ein Problem mit dem Lernen der Vokabeln haben sollten bei der Wahl einer dritten Fremdsprache vorsichtig sein. Die Menge der täglich zu lernenden Vokabeln ist nicht zu unterschätzen.

Schulen für Hochbegabte
Hochbegabten-Klassen
MINT-Klassen
Naturwissenschaftlich-Technologisches Gymnasium
Sprachliches Gymnasium
Humanistisches Gymnasium
Wirtschafts- und Sozialwissenschaftliches Gymnasium
Musisches Gymnasium

 

  
 

 Impressum/AGB